Seitenbeginn zur Navigation springen.

Immobilien Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Suche - Bewertung - Finanzierung - Kauf

zurück zu Immobilienlexikon, Begriffe und Erläuterungen

Tilgung

Die Rückzahlung eines Darlehens bezeichnet man auch als Tilgung. Dabei ist es unerheblich, in welcher Form das Darlehen vom Schuldner zurückgezahlt wird, zum Beispiel in Form eines Einmalbetrags, in unterschiedlich hohen Raten oder in festgelegten Monatsraten über eine bestimmte Laufzeit. Soll sich ein Darlehen, beispielsweise im Rahmen einer Kapitalanlage beziehungsweise eines Anlageobjekts, durch die von ihm erwirtschaften Renditen selbst tilgen, so spricht man nicht von einer Tilgung, sondern von der Amortisation. Um die Tilgung eines Kredites sicherzustellen, verlangen die Kreditgeber in der Regel entsprechende Sicherheiten. Dazu können beispielsweise Lebensversicherungen, Restschuldversicherungen oder auch Sachwerte wie Immobilien etc. dienen.

[ © Das Copyright liegt bei www.immobilien-bewertung-finanzierung.de | Immobilien: Informationen zu Kauf, Bewertung und (Bau)Finanzierung von Immobilien]

© immobilien-bewertung-finanzierung.de