Immobilien Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Suche - Bewertung - Finanzierung - Kauf

Bewusster Heizen, Lüften und Energie einsparen – ein paar Tipps hierzu

Ein Ende der Gas- und Energiekrise ist nicht in Sicht. Im Gegenteil sie spitzt sich sogar immer weiter zu. Wirtschaftsminister Robert Habeck richtet sich deshalb regelmäßig mit Sparapellen an die Bürger. Die Bundesregierung überlegt sogar schon, die Mindesttemperatur, auf welche Mieter ihre Wohnung in der kalten Jahreszeit aufheizen müssen, abzusenken. Dieses Vorhaben hat aber auch Schattenseiten. Denn wird es in der Wohnung zu kalt, verzichten die Mieter möglicherweise auf das regelmäßige Lüften ihrer vier Wände. Das wiederum kann zur Schimmelbildung führen, was sich einerseits negativ auf die Gesundheit der Bewohner auswirkt und andererseits Schäden an der Bausubstanz verursacht und Ärger mit dem Vermieter zur Folge hat.

Doch es gibt einige Tipps zum richtigen Heizen und Lüften sowie zum Energie sparen. Diese sparen bares Geld und schränken den Komfort nur minimal ein.

Richtig Heizen und Lüften

Energie sparen – aber richtig

Die größten Stromfresser im Haushalt sind Geräte der Informationstechnik, Licht, Kühl- und Gefriergeräte sowie Waschmaschine und Trockner. Und auch hier ist jede Menge Einsparpotenzial vorhanden.

Strom sparen

Strom & gleichzeitig Wasser sparen

Fazit: es gib viele kleine Dinge, die in Summe eine Einsparung bringen. Und jede Einsparung schont den strapazierten Geldbeutel.

August 2022


Weitere Meldungen in den Archiven:
2010/2011, 2012, 2013-2014, 2015, 2016, 2017, 2018,
2019 Immobilien News 2020


[ © Das Copyright liegt bei www.immobilien-bewertung-finanzierung.de | Immobilien: Informationen zu Kauf, Bewertung und (Bau)Finanzierung von Immobilien]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.immobilien-bewertung-finanzierung.de

© www.immobilien-bewertung-finanzierung.de