Seitenbeginn zur Navigation springen.

Immobilien Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Suche - Bewertung - Finanzierung - Kauf

Maßnahmenplanung der Modernisierung

Wer bei der Modernisierung seiner Immobilie planlos vorgeht, der kann viel Geld verschenken. Nur dann, wenn alle Maßnahmen sinnvoll geplant und optimal aufeinander abgestimmt sind, lässt sich das beste Ergebnis zu den günstigsten Kosten erzielen. Sie sollten daher einen Maßnahmenkatalog aufsetzen, in dem alle notwendigen Modernisierungsmaßnahmen inklusive ihrer zeitlichen Fristen beziehungsweise Abstände genau aufgeführt sind.

Langfristig planen

Dabei sollten Sie so langfristig wie möglich planen. Die Abfolge von Modernisierungsmaßnahmen kann ohne Probleme über zehn Jahre oder mehr im Voraus geplant und verteilt werden. Wichtig ist dabei, entsprechende Prioritäten zu setzen, trotzdem aber nicht das große Ganze aus den Augen zu verlieren.

Wer sich mit solchen Aufgaben überfordert fühlt, der kann einen Profi hinzuziehen - zum Beispiel einen Bauingenieur, Handwerksmeister oder Architekten. Mit diesem zusammen kann dann ein Maßnahmenkatalog ausgearbeitet werden, der alle relevanten Punkte berücksichtigt und dementsprechend gut durchdacht ist.

Mehrere Maßnahmen verbinden

Sinnvoll ist fast immer, mehrere Maßnahmen zur Modernisierung der eigenen Immobilie miteinander zu verbinden. Oftmals können dadurch sogar Kosten gespart werden. Ein Beispiel: In alten Häusern ist es oftmals notwendig, die zu früheren Zeiten verbauten Bleirohre für Wasser auszutauschen. Nicht nur, dass diese mit den Jahren verrotten und undicht werden, sie stellen auch unter Umständen eine echte Gesundheitsgefahr dar. Dabei müssen an vielen Stellen im Haus beim Austausch solcher Rohre die Wände aufgestemmt werden. Was liegt da näher, als diese Maßnahme mit anderen Modernisierungsmaßnahmen zu verbinden, zum Beispiel mit dem Austausch der Elektrik. Wenn die Wände sowieso schon aufgestemmt sind, so ist es wesentlich weniger Arbeit, auch die entsprechenden Elektroleitungen auszutauschen, als wenn dieses noch einmal separat geschehen müsste. Behalten Sie also immer das große Ganze im Auge und stimmen Sie die Einzelmaßnahmen genau darauf ab.





[ © Das Copyright liegt bei www.immobilien-bewertung-finanzierung.de | Immobilien: Informationen zu Kauf, Bewertung und (Bau)Finanzierung von Immobilien]

Werterhaltung von Immobilien:
Sanierung, Modernisierung & wertsteigernde Maßnahmen


© immobilien-bewertung-finanzierung.de