Immobilien Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Suche - Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Neuigkeiten und Tipps rund um die Immobilie

Meldungen und Informationen rund um die Immobilie - Archiv ab 2019

  • Kredit zur Hausrenovierung: Was Sie beachten sollten

    Da Banken explizit zwischen Modernisierungs- und Renovierungskredit trennen, erkundigen Sie sich vorab genau zu den Verwendungsmöglichkeiten. Sowohl der Renovierungs- als auch der Modernisierungskredit sind nämlich zweckgebunden.
    Weiterlesen... Kredit zur Hausrenovierung: Was Sie beachten sollten

  • Der Leerstandsindex: Wo es freie Wohnungen gibt...

    Wie das Forschungsinstitut Empirica feststellte, waren 2017 deutschlandweit über 600.000 Wohnungen leer gestanden. Hierbei handelt es sich durchwegs um Wohnungen die direkt vermietet werden könnten oder mittelfristig zur Verfügung stehen würden.
    Weiterlesen... Der Leerstandsindex: Wo es freie Wohnungen gibt...

  • Mietstreitigkeiten landen seltener vor Gericht

    Deutsche klagen seltener, wenn es um Mietstreitigkeiten geht, sondern suchen lieber eine außergerichtliche Einigung. Die Zahl der Beschwerden wegen höherer Mieten jedoch ist deutlich angestiegen.
    Weiterlesen... Mietstreitigkeiten landen seltener vor Gericht

  • Wenn die Wohnung kleiner ist als gedacht

    Schreibt ein Immobilienbesitzer eine Wohnung, die zum Verkauf steht, als größer aus, als sie tatsächlich ist, muss er an den Käufer möglicherweise Schadenersatz leisten.
    Weiterlesen... Wenn die Wohnung kleiner ist als gedacht

  • Modernisierung: Mieter müssen weniger Modernisierungsumlage zahlen

    Ging es um eine Modernisierung der Immobilie, konnten die Vermieter in der Vergangenheit einen Teil der Kosten ganz einfach auf die Mieter umlegen. Dies ändert sich jedoch mit Inkrafttreten des Mieterschutzgesetzes ab 2019.
    Weiterlesen... Modernisierung: Mieter müssen weniger Modernisierungsumlage zahlen

  • Immobilie zur Sicherung des Vermögens? Diese Gefahren lauern

    Das schon seit Jahren währende historische Zinstief hat viele Verbraucher dazu verführt, eine Bestandsimmobilie als Vermögenssicherung zu kaufen oder selbst zu bauen, um sich den Traum vom Wohnen im eigenen Haus zu erfüllen.
    Weiterlesen... Immobilie zur Sicherung des Vermögens? Diese Gefahren lauern

  • Haus 4.0, was ist das denn?

    Das Schlagwort Industrie 4.0 ist inzwischen hinlänglich bekannt, wobei sich die meisten Menschen nur so ungefähr etwas darunter vorstellen können. Dabei geht es vor allem um die digitale Vernetzung von Produktion, Planung und Verwaltung. Ein ähnlicher Ansatz wird im Haus 4.0 verfolgt, jedoch mit anderen Prioritäten.
    Weiterlesen... Haus 4.0

  • Energieerzeugung: Fenster zu Kraftwerken

    Die Idee geistert schon seit einigen Jahren durch die Köpfe von Ingenieuren und Wissenschaftlern. Fenster zur Energieerzeugung zu verwenden. Das Schlagwort hierzu sind transparente Solarmodule.
    Weiterlesen... Energieerzeugung: Fenster zu Kraftwerken

  • Grundschuld löschen

    Für Immobilienbesitzer stellt sich oft die Frage, ob sie die Grundschuld aus dem Grundbuch löschen sollten, sobald sie ihr Eigenheim abgezahlt haben. Denn es gibt sehr wohl Gründe, die dafür, aber auch solche, die dagegen sprechen.
    Weiterlesen... Grundschuld löschen

  • Wo gibt es die meiste Wohnfläche für die Miete?

    Zwar sind die Mieten insgesamt in den vergangenen Jahren rasant angestiegen, jedoch nicht in allen Regionen.
    Weiterlesen... Wo gibt es die meiste Wohnfläche für die Miete?

  • Neue Bauordnung für Nordrhein-Westfalen

    Diese neue Bauordnung ist nun keineswegs nur etwas Kosmetik am bisher bestehenden Baurecht des Landes, sondern beinhaltet wirklich tiefgreifende Veränderungen.
    Weiterlesen... Neue Bauordnung für Nordrhein-Westfalen

  • Hausbau mit 3D-Druckern

    Im Sommer 2018 hat eine Familie in einem Vorort der französischen Stadt Nantes einen Bungalow bezogen, der komplett mittels 3D-Druck erbaut worden war.
    Weiterlesen... Hausbau mit 3D-Druckern

  • So macht der Staat das Bauen noch teurer

    Die Preise für Handwerker und Baumaterialien haben mittlerweile eine Rekordhöhe erreicht, ganz gleich ob eine Immobilie gebaut oder nur ein Zimmer saniert werden soll.
    Weiterlesen... So macht der Staat das Bauen noch teurer

  • Welche Fakten müssen bei einer Immobilienfinanzierung bedacht werden?

    Die Finanzierung einer Immobilie steht bei einem Hauskauf stets im Vordergrund. Zu den grundlegenden Aspekten, die bei einer Baufinanzierung beachtet werden müssen, zählt neben der Verfügbarkeit von Eigenkapital auch die Ermittlung des Finanzierungsbedarfs.
    Weiterlesen... Welche Fakten müssen bei einer Immobilienfinanzierung bedacht werden?

  • Bauzinsen im Jahr 2019

    Das Jahr 2019 wird voraussichtlich noch der beste Zeitpunkt sein, um einen günstigen Hypothekenzinssatz bei den Banken zu erhalten. Schon ab Anfang 2020 dürfte sich das politische und wirtschaftliche Umfeld verschlechtert haben und damit die Zinsen steigen.
    Weiterlesen... Bauzinsen im Jahr 2019

  • Wohnungen von 5,8 Millionen Deutschen sind zu klein

    Wie das Statistische Bundesamt in einer Auswertung feststellte, leben etwa sieben Prozent der Bevölkerung, also etwa 5,8 Millionen Menschen in einer zu kleinen Wohnung.
    Weiterlesen... Wohnungen von 5,8 Millionen Deutschen sind zu klein

  • Warum sich Familien kaum noch ein Eigenheim leisten können

    Der Immobilienkauf ist zwar angesichts der Nullzinspolitik, den die Europäische Zentralbank betreibt, äußerst erschwinglich. Die günstigen Zinsen haben aber auch einen gewaltigen Nachteil, weil sie den Konkurrenzkampf zwischen den Interessenten massiv befeuern.
    Weiterlesen... Warum sich Familien kaum noch ein Eigenheim leisten können

  • Immobilienmarkt am Anfang des Schweinezyklus?

    Der Agrarwissenschaftler Arthur Hanau prägte in seiner Dissertation, die er im Jahr 1927 abfasste, den Begriff des Schweinezyklus. Aktuell sieht es danach aus, dass sich der deutsche Immobilienmarkt dem Ende der Phase 1 des Schweinezyklus nähert. In dieser Phase steigen die Immobilienpreise, mit ihnen die Mieten und ebenso die Investitionen in Immobilien beständig.
    Weiterlesen... Immobilienmarkt am Anfang des Schweinezyklus

  • Günstige Häuser - wo findet man die noch?

    Es gibt noch reichlich Gebiete in Deutschland, die vom Preissteigerungswahn der Großstädte nicht ganz so heftig mitgerissen werden, aber trotzdem eine Wertsteigerung erwarten lassen.
    Weiterlesen... Günstige Häuser - wo findet man die noch?

  • Dauert der Immobilien-Boom bis 2030 an?

    Wie eine Studie der Postbank ergab, dürfte sich der Wert für Immobilien bis zum Jahr 2030 weiter steigern. In der Studie wurde festgestellt, dass in 220 von insgesamt 401 Landkreisen und Städten in Deutschland der Wert für das Wohneigentum bis zum Jahr 2030 weiter steigt.
    Weiterlesen... Dauert der Immobilien-Boom bis 2030 an?

  • Heimwerker: kleine Reparaturen im Haus selbst ausführen

    Sobald man ein knirschendes Schloss, einen tropfenden Abfluss oder einen dunklen Wasserfleck an der Wand feststellen, sollten sie möglichst schnell handeln. Denn wird die Reparatur des Defekts zu lange hinaus gezögert, kann eine mögliche Folge eine teure Sanierungsmaßnahme sein. Doch es gibt sehr wohl Reparaturen, die sich mit ein wenig handwerklichem Geschick selbst bewerkstelligen lassen.
    Weiterlesen... Heimwerker: kleine Reparaturen im Haus selbst ausführen

  • Mini-Häuser in Deutschland haben es schwer

    Die Überschrift signalisiert schon, wo das größte Problem besteht, wenn es um das Wohnen in einem Mini-Haus geht. Es ist ein Wust aus Gesetzen, Verordnungen und Vorschriften, die es einzuhalten gilt.
    Weiterlesen... Mini-Häuser in Deutschland

  • Schimmel in der Wohnung

    Vor allem in den Wintermonaten besteht die Gefahr, dass sich in der Wohnung Schimmel bildet und weiter ausbreitet. Handelt es sich um kleine Schimmelflecken, lassen diese sich noch relativ einfach beseitigen.
    Weiterlesen... Schimmel in der Wohnung

  • Sozialwohnungen: die unbefristete Sozialbindung ist unwirksam

    Im sozialen Wohnungsbau sind Vermieter verpflichtet, Sozialwohnungen, die staatlich gefördert werden, diese zu einem günstigeren Mietzins zu vermieten. Allerdings sind die Eigentümer nicht dazu verpflichtet, die Sozialwohnungen zeitlich unbefristet verbilligt zu vermieten, wie der Bundesgerichtshof Anfang Februar entschied (Aktenzeichen V ZR 176/17).
    Weiterlesen... Sozialwohnungen: die unbefristete Sozialbindung ist unwirksam

  • Bulgarien - günstige Häuser am Schwarzen Meer

    Das was Spanien und Portugal in den 1970er-Jahren boten, das bietet sich heute in Bulgarien an und noch mehr. Denn Bulgarien ist EU-Mitglied und so ist der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung wie auch der Aufenthalt für andere EU-Mitglieder kein Problem. Natürlich bildet die Schwarzmeerküste Bulgariens für Touristen, aber auch für zukünftige Immobilienbesitzer das reizvollste Ziel.
    Weiterlesen... Bulgarien - günstige Häuser am Schwarzen Meer


Weitere Meldungen in den Archiven:
2010/2011, 2012, 2013-2014, 2015, 2016, 2017, 2018,
Immobilien News 2019


[ © Das Copyright liegt bei www.immobilien-bewertung-finanzierung.de | Immobilien: Informationen zu Kauf, Bewertung und (Bau)Finanzierung von Immobilien]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.immobilien-bewertung-finanzierung.de

© www.immobilien-bewertung-finanzierung.de